PerspektivWerkstatt - Konfliktmanagement - Business Coaching - Wirtschaftsmediation - GBpsych - Workshops & Seminare

PUBLIKATIONEN - STUDIEN - STATISTIKEN - GESUNDHEIT - LEISTUNGSFÄHIG

Hintergrundwissen zum Thema Gesundheit / Gesundheitsmanagement

BUNDESANSTALT FÜR ARBEITSSCHUTZ UND ARBEITSMEDIZIN 2012

Psychische Anforderungen, Ressourcen und Befinden

Erfolgreich. Motiviert. Gesund.

Der Stressreport Deutschland geht der Frage nach, in welchem Umfang Beschäftigte in Deutschland derzeit psychischen Anforderungen und psychischer Belastung in der Arbeit ausgesetzt sind.

In Vertiefungskapiteln werden im Anschluss aktuelle Daten und Forschungsergebnisse zu bedeutsamen Aspekten der Arbeit (Termin- und Leistungsdruck, Arbeitszeit, Führung, Multitasking, Restrukturierung) und deren Folgen (Präsentismus, Herz-Kreislauferkrankungen) vorgestellt.

DGFP Studie 2012

Psychische Beanspruchung von Mitarbeitern und Führungskräften

DGFP Studie - Psychische Beanspruchung von  Mitarbeitern und Führungskräften

... Während starker Erfolgs- und Zeitdruck, ständige Erreichbarkeit und fehlender Ausgleich in der Freizeit für die psychische Beanspruchung von Führungskräften verantwortlich gemacht werden, stehen für die Mitarbeiter private Belastungen und Probleme, Konflikte mit Vorgesetzten und Kollegen, Zeitdruck und Arbeitsverdichtung als ursächliche Faktoren ganz oben. ...

TK GESUNDHEITSREPORT 2012

Mobilität, Flexibilität, Gesundheit

Statistik

Viele Beschäftigte ziehen kaum noch eine Grenze zwischen Arbeit und Freizeit, sind immer erreichbar. Das Leben auf stand-by bleibt nicht ohne Folgen: vor allem Krankschreibungen aufgrund psychischer Diagnosen steigen seit Beginn unserer Gesundheitsberichterstattung im Jahr 2000 kontinuierlich an.

BERTELSMANN STIFTUNG 2010

Der soziale Aspekt von Burnout

Veränderung aktiv gestalten

Die Langzeitstudie des schweizer Instituts "sciencetransfer" in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung zeigt, das Vorgesetzte Burnout am Arbeitsplatz deutlich reduzieren können: Bereits eine um 20% intensivere Unterstützung seitens der Führungskräfte führt zu 10% weniger Burnout bedingten Erkrankungen. ...

Aktuelles

Personalrankings adé

Human Resources Manager - 26. Oktober 2016
"Die Zeiten, in denen sich Mitarbeiterbeurteilungen (fast) ausschließlich um messbare Arbeitsergebnisse und Verhaltensweisen drehten, sind vorbei." schreibt Maria Zankl (Director People Strategy) ihren Artikel.
In unserer schnelllebigen Zeit hat sich die Art und Weise, wie in erfolgreichen Unternehmen Menschen kommunizieren und arbeiten, geändert.

Allein die Beurteilung von "Leistung" hinkt hinterher.

"Wir brauchen den Konflikt"

Human Resources Manager - 23. August 2016

Mehr und mehr Unternehmen stellen ihr Performance Management auf den Prüfstand und wollen es umbauen. Worüber andere nachdenken, hat Unitymedia bereits hinter sich."

Im Interview spricht Jan C. Weilbacher mit Karl-Heinz Reitz, Leiter HR Business Partner und Organisationsentwicklung über ein Modell, das in der Unternehmenswelt immer noch eine Revolution ist.

Interview mit Kyocera-Gründer Kazuo Inamori

WirtschaftsWoche - 22. Juni 2016

Von Kazuo Inamori ist die Aussage "Wer Eier möchte, sollte sich um die Hennen kümmern. Drangsaliert oder tötet man die Henne, wird das mit den Eiern nichts werden." Martin Fritz hat für die WirtschaftsWoche den Kyocera Gründer interviewt.
Wir beraten Sie gern

Mail: Kontakt@PerspektivWerkstatt.com 
Telefon: 02054 8735440 
Mobil: 0172 9330005 

Kontakt 2

Schnellzugriff