PerspektivWerkstatt - Konfliktmanagement - Business Coaching - Wirtschaftsmediation - GBpsych - Workshops & Seminare
Was für eine Welt könnten wir bauen,
wenn wir die Kräfte, die ein Krieg bindet,
für den Aufbau einsetzten. - Albert Einstein

ZEIT ZUM HANDELN

Es gibt gute Gründe nicht länger zu warten

FeedbackDie Energie, die wir zum Ignorieren und Verstecken unserer Probleme verwenden, können wir sinnvoller in zukunftsorientierte Problemlösungsarbeit investieren.

FeedbackWir können die Vergangenheit nicht ändern. Aber wir können die Zukunft hin zum Positiven gestalten. Sie entscheiden, wann Sie damit starten.

FeedbackProbleme sind nur solange negativ, wie versucht wird, diese mit viel Aufwand zu ignorieren oder zu bekämpfen. Werden Themen angepackt und geklärt, so fördert dies oft ungeahnte Verbesserungen zu Tage.

FeedbackDas Ignorieren von Problemen bzw. einseitige und vereinfachende Betrachtungsweisen auf ein Thema sind unproduktiv und führen ebenso wie Machtausübung und die Delegation des Problems an Dritte (Anwalt, Gericht, ...) zur Verhärtung der Fronten.

FeedbackVerfahren, die "Gewinner" und "Verlierer" produzieren, rächen sich bei nächster Gelegenheit. Oder, würden Sie als "Verlierer" wirklich Ruhe geben.

FeedbackDas Ansprechen eines Konfliktes hat wohl wenig mit Harmoniesucht zu tun. Dieser Schritt setzt Mut voraus.

FeedbackUns ist wichtig, dass Sie ihre Energie kurzfristig wieder positiv und konstruktiv auf Sachfragen und die Ihnen wichtigen Themen konzentrieren können.

FeedbackWir arbeiten ziel- und lösungsorientiert. Das Ziel definieren Sie.

FeedbackDurch unsere reichhaltigen Erfahrungen in der Projekt- und Teamleitung bringen wir vielfältige Erkenntnisse bezüglich abhängiger Strukturen mit.

FeedbackWir betrachten Ihr Thema von außen und haben keine Interessen innerhalb des Konflikts.

 

Aktuelles

Den Wandel im Griff haben

Artikel in der AiB von P. Kastenholz, A. Küppers und R. Heidemann
Mehrbelastung und Unsicherheit ist ein fester Bestandteil der Arbeitswelt geworden. Die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung (GBpsych) hilft Belegschaft und Unternehmen zu schützen. Eine sinnvoller Einsatz der GBpsych liefert einen strukturierten, agilen Weg mit effektiven Lösungen. In unserem Artikel in der AiB beschreiben wir den Weg aus Sicht der Interessensvertretung.

Wie informiert sich Generation Y über Arbeitgeber

Kienbaum-Studie
Laut einer Studie von Kienbaum befragen 48 % der Studierenden Freunde und Bekannte, die schon im Arbeitsleben stehen. Jeder Dritte informiert sich in Chats und Foren. Jeder Fünfte liest sich Arbeitgeberbewertungen auf Portalen durch, wie zum Beispiel Kununu. Demgegenüber nutzen lediglich 3 % spezielle Recruiting Apps von Unternehmen.
Daraus folgt: Mitarbeiter sind entscheidende Botschafter der Arbeitgebermarke.

VUCA-Welt und GBpsych

Industrie 4.0 und Arbeitszufriedenheit stehen nicht im Widerspruch
Prof. Dr. Thorsten Perty forscht an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis zu den Themen "Digitale Transformation" und "Digital Leadership". Im folgenden Artikel gibt er einen Überblick und erklärt, warum in der sogenannten VUCA-Welt Partizipation immer wichtiger wird. Ein Ansatz der PerspektivWerkstatt ist, Unternehmen und Belegschaft flexibel und erfolgreich in einer VUCA - Welt auszurichten.
Wir beraten Sie gern

Mail: Kontakt@PerspektivWerkstatt.com 
Telefon: 02054 8735440 
Mobil: 0172 9330005 

Kontakt 2

Schnellzugriff

Wir möchten die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite kontinuierlich verbessern. Hierzu nutzen wir Cookies. Gleichzeitig ist uns der Schutz Ihrer Daten ein wichtiges Anliegen. Mit der Nutzung unserer Seite, gehen wir davon aus, dass Sie unser Anliegen unterstützen.