PerspektivWerkstatt - Konfliktmanagement - Business Coaching - Wirtschaftsmediation - GBpsych - Workshops & Seminare
Die reinste Form des Wahnsinns ist es wohl, alles
beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen,
dass sich etwas ändert. - Albert Einstein

SEMINAR - WORKSHOP - WERTSCHÖPFUNG DURCH KONFLIKAUFLÖSUNG

Aus Konflikten innovative Lösungen entwickeln

Wo Menschen zusammenarbeiten kommt es zu Konflikten. Es liegt an den Führungskräften eines Unternehmens, ob diese Konflikte ungelöst bleiben und den Arbeitsprozess lähmen, oder ob aus Konflikten etwas neues, positives entsteht.

Die PerspektivWerkstatt zeigt leitenden Mitarbeitern, wie man Konflikte und deren Ursachen richtig erkennt - auch wenn diese nicht offensichtlich sind, wie man zwischen den Parteien vermittelt und wie man zu konstruktiven Lösungen kommt.

Weil jeder Konflikt anders verläuft, ist diese Aufgabe nicht immer einfach. Deshalb ist es uns wichtig, dass die Seminarteilnehmer lernen, eigene Strategien und Vorgehensweisen zu entwickeln.

Dieses praxisnahe Seminar, bei dem unter anderem die neuesten psychologischen und neurobiologischen Erkenntnisse berücksichtigt werden, zeigt mit Vorträgen, Übungen, Fallbeispielen und Rollenspielen auf, wie Konflikte entstehen, mit welcher Dynamik sie sich entwickeln und wie sie sich lösen lassen. 

  • Wie entstehen Konflikte und wie entwickeln sie sich?
  • Wie lassen sich Eskalationen vermeiden?
  • Welche Formen von Konfliktverhalten und Schutzhaltungen gibt es?
  • Wo ist die Grenze zwischen normalen Konflikten und Mobbing?
  • Welche Methoden führen zu produktiven Konfliktlösungen?
  • Welche Rolle spielen subjektive Wahrnehmungsprinzipien?
  • Wie funktioniert eine deeskalierende Gesprächsführung?

Diese und weitere Themen bearbeiten wir im Rahmen eines Workshops, den wir individuell auf den Bedarf Ihrer Führungskräfte zuschneiden.

 

Selbstverständlich können die Themen auch in Einzelcoachings bearbeitet werden.

Aktuelles

Mitarbeiter motivieren, ganz ohne Boni

27. September 2017
Konzerne motivieren Mitarbeiter mit Erfolgsprämien, Firmenwagen und vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten. Mittelständler können da nicht mithalten – wohl aber anders überzeugen.

Demotivation - Motivation

Neue Forschungsarbeit
Wenn Arbeitnehmer nach getaner Arbeit erfahren, dass ihr Einsatz umsonst gewesen ist, demotiviert sie das für ihr nächstes Projekt. Forscher haben nun untersucht, wie sich dieser Effekt vermeiden lässt.

Personalrankings adé

Human Resources Manager - 26. Oktober 2016
"Die Zeiten, in denen sich Mitarbeiterbeurteilungen (fast) ausschließlich um messbare Arbeitsergebnisse und Verhaltensweisen drehten, sind vorbei." schreibt Maria Zankl (Director People Strategy) ihren Artikel.
In unserer schnelllebigen Zeit hat sich die Art und Weise, wie in erfolgreichen Unternehmen Menschen kommunizieren und arbeiten, geändert.

Allein die Beurteilung von "Leistung" hinkt hinterher.
Wir beraten Sie gern

Mail: Kontakt@PerspektivWerkstatt.com 
Telefon: 02054 8735440 
Mobil: 0172 9330005 

Kontakt 2

Schnellzugriff