PerspektivWerkstatt - Konfliktmanagement - Business Coaching - Wirtschaftsmediation - GBpsych - Workshops & Seminare

TEAMWORKSHOP - SEMINAR - VERÄNDERUNG - CHANGE

Mit Veränderungen umgehen 

Globalisierte Märkte, neue Technologien und andere Faktoren führen dazu, dass sich Unternehmen stetig neuen Bedingungen anpassen müssen. Nicht jeder Mitarbeiter ist von sich aus in der Lage diese Veränderungen und Umstrukturierungen als neues Spielfeld zu begreifen und die Möglichkeiten zu sehen, die sich durch Veränderungen eröffnen. Im Gegenteil: Das zunehmende Tempo und der damit verbundene Leistungsdruck löst bei vielen Angst, Unsicherheit und Widerstand aus. 

Das Angebot der PerspektivWerkstatt zielt darauf ab, die sozialen Bindungen des einzelnen zu stärken und den Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, eine positive Perspektive zu Veränderungen am Arbeitsplatz zu entwickeln.

Im Teamworkshop erlernen die Teilnehmer wie sie als Team Veränderungsprozessen besser begegnen können, wie sie das Vertrauen in die eigenen Stärken wieder finden und bei Veränderungen eine aktive Rolle einnehmen. Durch Kurzreferate, Gespräche, Übungen allein oder in Gruppen entwickeln die Teilnehmer Strategien, Veränderungen als Chancen für sich zu nutzen.

  • Wo stehe ich? Was sind meine Gefühle und Erfahrungen im Umgang mit Veränderungen?
  • Wie kann ich das Alte hinter mir lassen und offen für Neues werden?
  • Wie kann ich meine Perspektive gegenüber Veränderungen neu definieren?
  • Welche Phasen, Merkmale und Dynamiken kennzeichnen Veränderungsprozesse?
  • Was machen Veränderungen mit mir, meinem Körper und meinen Gefühlen?
  • Welche Rolle spiele ich im Team, und welche Bedeutung hat das Team für mich?
  • Welche konkreten Möglichkeiten bieten mir Veränderungen für meine persönliche und berufliche Entwicklung?

 

Diese und weitere Themen bearbeiten wir im Rahmen eines Workshops, den wir individuell auf den Bedarf Ihrer Belegschaft zuschneiden.

 

Selbstverständlich können die Themen auch in Einzelcoachings bearbeitet werden.

Aktuelles

Personalrankings adé

Human Resources Manager - 26. Oktober 2016
"Die Zeiten, in denen sich Mitarbeiterbeurteilungen (fast) ausschließlich um messbare Arbeitsergebnisse und Verhaltensweisen drehten, sind vorbei." schreibt Maria Zankl (Director People Strategy) ihren Artikel.
In unserer schnelllebigen Zeit hat sich die Art und Weise, wie in erfolgreichen Unternehmen Menschen kommunizieren und arbeiten, geändert.

Allein die Beurteilung von "Leistung" hinkt hinterher.

"Wir brauchen den Konflikt"

Human Resources Manager - 23. August 2016

Mehr und mehr Unternehmen stellen ihr Performance Management auf den Prüfstand und wollen es umbauen. Worüber andere nachdenken, hat Unitymedia bereits hinter sich."

Im Interview spricht Jan C. Weilbacher mit Karl-Heinz Reitz, Leiter HR Business Partner und Organisationsentwicklung über ein Modell, das in der Unternehmenswelt immer noch eine Revolution ist.

Interview mit Kyocera-Gründer Kazuo Inamori

WirtschaftsWoche - 22. Juni 2016

Von Kazuo Inamori ist die Aussage "Wer Eier möchte, sollte sich um die Hennen kümmern. Drangsaliert oder tötet man die Henne, wird das mit den Eiern nichts werden." Martin Fritz hat für die WirtschaftsWoche den Kyocera Gründer interviewt.
Wir beraten Sie gern

Mail: Kontakt@PerspektivWerkstatt.com 
Telefon: 02054 8735440 
Mobil: 0172 9330005 

Kontakt 2

Schnellzugriff