PerspektivWerkstatt - Konfliktmanagement - Business Coaching - Wirtschaftsmediation - GBpsych - Workshops & Seminare
Wir können nicht verlieren!
Wir gewinnen oder wir sammeln neue Erfahrungen.

SEMINAR - WORKSHOP - FEHLER - FEHLERKULTUR - WERTSCHÖPFUNG

Weiterentwicklung mittels einer positiven Fehlerkultur

Ein zukunftsfähiges System braucht einen bewussten Umgang mit Fehlern. Unterdrücken von Fehlern bedeutet Stillstand. Und dennoch leben wir im Arbeitsalltag allzu häufig eine unproduktive und erstarrende Fehlerkultur. Im Workshop werden die Prinzipien einer wertschöpfenden Fehlerkultur aufgezeigt und diskutiert.

Mögliche Themenfelder:

  • Wann ist ein Fehler ein Fehler?
  • Wie ist meine eigene Einstellung zu Fehlern?
  • Wie gehen wir / Wie gehe ich aktuell mit Fehlern um?
  • Eigene Ängste und Ängste der Anderen rund um den Fehler
  • Welche Konsequenzen gibt es in unserer Organisation, wenn Fehler gemacht werden?
  • Der Wert einer Fehlervermeidungskultur und der Wert von Fehlern.
  • Was gehört zu einem konstruktiven Umgang mit Fehlern?
  • Die Rolle der Führungskraft.
  • Umgang mit Vertuschung, Schuldzuweisung und Rechtfertigung.
  • Instrumente und Kommunikation für einen produktiven Umgang mit Fehlern.
  • Bearbeitung konkreter Praxisfälle aus dem Teilnehmerkreis.
  • ...

Wie in all unseren Workshops passen wir auch bei diesem Thema, die konkreten Workshopinhalte, an ihre Anforderungen an.

Selbstverständlich können die Themen auch in Einzelcoachings bearbeitet werden.

Aktuelles

VUCA-Welt und GBpsych

Industrie 4.0 und Arbeitszufriedenheit stehen nicht im Widerspruch
Prof. Dr. Thorsten Perty forscht an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis zu den Themen "Digitale Transformation" und "Digital Leadership". Im folgenden Artikel gibt er einen Überblick und erklärt, warum in der sogenannten VUCA-Welt Partizipation immer wichtiger wird. Ein Ansatz der PerspektivWerkstatt ist, Unternehmen und Belegschaft flexibel und erfolgreich in einer VUCA - Welt auszurichten.

Mitarbeiter motivieren, ganz ohne Boni

27. September 2017
Konzerne motivieren Mitarbeiter mit Erfolgsprämien, Firmenwagen und vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten. Mittelständler können da nicht mithalten – wohl aber anders überzeugen.

Demotivation - Motivation

Neue Forschungsarbeit
Wenn Arbeitnehmer nach getaner Arbeit erfahren, dass ihr Einsatz umsonst gewesen ist, demotiviert sie das für ihr nächstes Projekt. Forscher haben nun untersucht, wie sich dieser Effekt vermeiden lässt.
Wir beraten Sie gern

Mail: Kontakt@PerspektivWerkstatt.com 
Telefon: 02054 8735440 
Mobil: 0172 9330005 

Kontakt 2

Schnellzugriff