Teamentwicklung - Projektcoaching - Klausurtagungen - Seminare - Workshops
Wenn Du schnell gehen willst, dann geh allein.
Wenn du weit gehen willst, dann musst du mit anderen zusammen gehen.
aus Afrika

TEAMENTWICKLUNG - FRAU & KARRIERE - SEMINARE - MODERATION - KLAUSURTAGUNG - ZIELE

Veränderungen in der Arbeitswelt sind nicht grundsätzlich gut,
allerdings auch nicht grundsätzlich schlecht

Sie sind ganz einfach eine Folge der äußeren Bedingungen unserer Wirtschaft. Unternehmen, die von Veränderungen profitieren wollen, nehmen Herausforderungen aktiv an und richten ihre Führungs- und Unternehmenskultur an den Erfordernissen der Zukunft aus.

Wir bieten Ihnen auf diesem Weg ziegerichtete Unterstützung an.

EXTERNE MODERATION

Zielgerichtete Kommunikation = erfolgreiche Zusammenarbeit

Die neutrale Moderation schaft Vertrauen und bringt durch den Einsatz geeigneter Methoden die Diskussion zügig voran.

WIRTSCHAFTSMEDIATION

Konflikte, Probleme und ungeklärten Situationen

Wäre es nicht sinnvoller, die Energie, die wir zum Verstecken oder Bekämpfen problematischer Sachverhalte einsetzen in zukunftsorientierte Problemlösung zu investieren?

ERFOLGREICH IM TEAM

Stärken stärken und Schwächen auflösen

Das gemeinsame Ziel, die Kommunikation untereinander, Vertrauen in sich und die anderen, das Gefühl der Zugehörigkeit und die Erkenntnis, dass andere die eigenen Fähigkeiten sinnvoll ergänzen sind Faktoren, die ein funktionierendes Team kennzeichnen.

SEMINARE - Workshops

Neue Perspektiven erkennen und verwirklichen

Ausgeglichene, zufriedene und gesunde Mitarbeiter kommen mit den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gut zurecht, sie behalten selbst in kritischen Situationen den Überblick und sind kreativer. 

BUSINESS COACHING

Ihrem Ziel näher kommen

Die Führungs- und Fachkräfte von Unternehmen und Institutionen tragen eine hohe Verantwortung. Ihre Ideen und Fähigkeiten, aber auch die Art, wie sie führen und motivieren sind entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens.

KONFLIKTMANAGEMENT

Ungelöste Konflikte sind der Sand im Getriebe eines Unternehmens

Unternehmen, die ihre Ziele schneller und besser erreichen wollen als der Wettbewerb, müssen auch schneller und besser funktionieren. Dabei ist die Art und Weise wie Menschen zusammenarbeiten und mit Konflikten umgehen ein wesentlicher Faktor.

Aktuelles

Wie informiert sich Generation Y über Arbeitgeber

Kienbaum-Studie
Laut einer Studie von Kienbaum befragen 48 % der Studierenden Freunde und Bekannte, die schon im Arbeitsleben stehen. Jeder Dritte informiert sich in Chats und Foren. Jeder Fünfte liest sich Arbeitgeberbewertungen auf Portalen durch, wie zum Beispiel Kununu. Demgegenüber nutzen lediglich 3 % spezielle Recruiting Apps von Unternehmen.
Daraus folgt: Mitarbeiter sind entscheidende Botschafter der Arbeitgebermarke.

VUCA-Welt und GBpsych

Industrie 4.0 und Arbeitszufriedenheit stehen nicht im Widerspruch
Prof. Dr. Thorsten Perty forscht an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis zu den Themen "Digitale Transformation" und "Digital Leadership". Im folgenden Artikel gibt er einen Überblick und erklärt, warum in der sogenannten VUCA-Welt Partizipation immer wichtiger wird. Ein Ansatz der PerspektivWerkstatt ist, Unternehmen und Belegschaft flexibel und erfolgreich in einer VUCA - Welt auszurichten.

Mitarbeiter motivieren, ganz ohne Boni

27. September 2017
Konzerne motivieren Mitarbeiter mit Erfolgsprämien, Firmenwagen und vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten. Mittelständler können da nicht mithalten – wohl aber anders überzeugen.
Wir beraten Sie gern

Mail: Kontakt@PerspektivWerkstatt.com 
Telefon: 02054 8735440 
Mobil: 0172 9330005 

Kontakt 2

Schnellzugriff