PerspektivWerkstatt - Konfliktmanagement - Business Coaching - Wirtschaftsmediation - GBpsych - Workshops & Seminare
Das Ziel eines Konfliktes oder einer Auseinandersetzung soll nicht der Sieg,
sondern der Fortschritt sein. - Joseph Joubert

LÖSUNGSKULTUR - KONFLIKTKULTUR - KONFLIKTKLÄRUNG - KONFLIKTPOTENTIAL

Lösungskultur

Eine Lösungskultur im Unternehmen aufzubauen ist mehr als das Lösen eines einzelnen Problems. Es bedeutet, einen zukunftsorientierten und positiven Umgang mit Konflikt zu etablieren. Konflikte nicht zu verdammen, sondern als Anstoß zu nutzen, bessere Lösungen zu erarbeiten und so z.B. die Kommunikation und Organisation innerhalb eines gesamten Unternehmens entscheidend und durchgängig zu verbessern.

Ungelöste Konflikte sind viel mehr als der Sand im Getriebe. Sie sind der mögliche Gewinn, welchen man auf der Straße liegen lässt.

Gewinn für Ihr Unternehmen

  • Etablierung einer modernen und flexiblen Unternehmenskultur
  • Mitarbeiter und Führungskräfte fühlen sich wahrgenommen und werden deutlich motivierter an den Unternehmenszielen mitarbeiten
  • Optimierung und Transparenz der Organisation und der Strukturen
  • Deutliche Kosteneinsparungen durch langfristige Minimierung von verdeckten und offenen Konflikten
  • Probleme in Projekten, Teams oder in der allgemeinen Zusammenarbeit werden angesprochen und können frühzeitig zielführend gelöst werden
  • Verbesserung und Stabilisierung von Beziehungen (intern und extern)
  • Fluktuation von Leistungsträgern wird vorgebeugt
  • Deutliche Reduzierung des Dokumentationsaufwandes und der E-Mail Flut.
  • Schadensbegrenzung durch frühes Erkennen von Konflikten
  • Letztendlich wird Ihr Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitgeber mit einer motivierten und gesunden Belegschaft.
  • u.v.m.

Konfliktmanagement war dann erfolgreich, wenn sich die Streitkultur positiv verändert, die Produktivität erhöht und die Mitarbeiterzufriedenheit nachweislich verbessert hat. Wir unterstützen Sie, die optimale Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.

Der Nutzen eines Konfliktmanagement-Systems wird zunehmend auch von deutschen Unternehmen und Organisationen erkannt und genutzt. Weitere Information zum "Round Table Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft" finden Sie auf der Seite der RTMKM.

 

 

 

Aktuelles

Wie informiert sich Generation Y über Arbeitgeber

Kienbaum-Studie
Laut einer Studie von Kienbaum befragen 48 % der Studierenden Freunde und Bekannte, die schon im Arbeitsleben stehen. Jeder Dritte informiert sich in Chats und Foren. Jeder Fünfte liest sich Arbeitgeberbewertungen auf Portalen durch, wie zum Beispiel Kununu. Demgegenüber nutzen lediglich 3 % spezielle Recruiting Apps von Unternehmen.
Daraus folgt: Mitarbeiter sind entscheidende Botschafter der Arbeitgebermarke.

VUCA-Welt und GBpsych

Industrie 4.0 und Arbeitszufriedenheit stehen nicht im Widerspruch
Prof. Dr. Thorsten Perty forscht an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis zu den Themen "Digitale Transformation" und "Digital Leadership". Im folgenden Artikel gibt er einen Überblick und erklärt, warum in der sogenannten VUCA-Welt Partizipation immer wichtiger wird. Ein Ansatz der PerspektivWerkstatt ist, Unternehmen und Belegschaft flexibel und erfolgreich in einer VUCA - Welt auszurichten.

Mitarbeiter motivieren, ganz ohne Boni

27. September 2017
Konzerne motivieren Mitarbeiter mit Erfolgsprämien, Firmenwagen und vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten. Mittelständler können da nicht mithalten – wohl aber anders überzeugen.
Wir beraten Sie gern

Mail: Kontakt@PerspektivWerkstatt.com 
Telefon: 02054 8735440 
Mobil: 0172 9330005 

Kontakt 2

Schnellzugriff